Auf dieser Seite finden Sie:

Kopflampen
Handlampen

Kopflampen

Die Nitecore HC30
Auf einen Blick:
+ sehr kompakt
+ auch als kleine Handlampe oder Stecklampe nutzbar
+ lange Leuchtdauer, trotz nur eines 18650er Akkus
- häufiges Verschalten im Modus durch die Bedienung durch nur einen Druckknopf




Die LED Lenser H7.2
Auf einen Blick:
+ dimmbar
+ viele verschiedene Leuchtmodi
+ homogener Lichtkegel
+ fokussierbar
- schwere Bedienung
- Verarbeitung nicht optimal



Die LED Lenser H7
Auf einen Blick:
+ stufenlos fokussierbar
+ stufenlosdimmbar über hebel am batteriefach
+ sehr leicht und kompakt
- erste Generation des LED Lenser Linsensystems ist im Lichtbild noch nicht ausgereift
- geringe Lichtstärke (170 ANSI Lumen)








Handlampen

Die Nitecore SRT9
Auf einen Blick:
+ Drehrad zur Wahl der Modi und taktischer Endkappenschalter
+ 5 verschiedene Farben, viele Modi
+ kleine LED für Ladestandsanzeige
0 relativ schwer für eine Handtaschenlampe
- Lichtkegel der Farben inhomogen



Die Thrunite TN35
Auf einen Blick:
+ 2750 Lumen Helligkeit
+ sehr weitreichender Lichtkegel mit zusätzlichem Nahfeld-Bereich
+ viele verschiedene Leuchtmodi, die durch den Drehring einfach aufzurufen sind
- Größe



Die LED Lenser P7.2
Auf einen Blick:
+ hochwertige Verarbeitung
+ einfache Bedienung
+ homogener Lichtkegel
+ fokussierbar
- vergleichsweise teuer





Die Olight m3x Triton
Auf einen Blick:
+ 700 ANSI lm, extrem spotlastig gebündelt, reichen für 800m Reichweite
+ taktische intuitive Bedienbarkeit durch Drehen des Lampenkopfes
+ relativ leicht
- nur zwei Leuchtstufen
- kurze Betriebszeit da nur 2 18650er akkus



Hinweis an Lampen-Hersteller und Händler:
Gerne teste ich die Lampen die Sie mir zusenden ausführlich und berichte zu diesen hier auf meiner Website, gerne auch mit einem detaillierten Foto oder Videobericht!
Kontaktieren Sie mich gerne: sebastian[at]ohneseit[punkt]de